Kultur & Unternehmenskultur

Synonyme: Lebensart, Lebensform, Bildung, Gesittung, Leitbild (in Unternehmen).

Kultur ist die Gesamtheit der geistigen und künstlerischen Lebensäußerungen einer Gemeinschaft oder eines Volkes. Aus der Gemeinschaft hervorgehende Bestrebungen und Äußerungsformen, die sich auf die politische und/oder soziale Gestaltung des täglichen Lebens beziehen wie Bürgerinitiativen, alternatives Leben, Umweltschutz, kommunale Mitbestimmung, das In-Frage-Stellen von üblichen Lebensformen und Lebenseinstellungen.

Eine Kultur ist der gemeinsame Schatz von Geschichten, der eine Gesellschaft zusammenhält. Dazu gehören auch die Erzählungen von den eigenen Ursprüngen, also die Biographie (Lebens-Beschreibung) einer Gesellschaft, die ihr sagt, wer sie ist (siehe Dietrich Schwanitz).

Unternehmenskultur

Die Kultur eines Unternehmens ist die Summe der Werte (Wertesystem), die darin gelebt und mit prägenden Storys im und über das Unternehmen sowie seiner darin wirkenden Menschen untermalt werden. Eine ganz besonders authentische Kraft erhält sie, wenn nachhaltig eigene Ziele erreicht und gesellschaftlich wertvolle Beiträge geleistet werden.

Fast 1/3 der Gewinne, die Unternehmen erzielen, lassen sich direkt auf die Sozialkompetenz des Managements zurückführen. Eine umfassende Unternehmensberatung alleine reicht oft nicht aus, um die Kultur eines Unternehmens und deren Struktur zu optimieren. Erst ein Coaching des Managements durch einen externen Coach schafft die richtige Voraussetzung und die Aufgabenstellungen für eine optimale Beratung.